SY Outer Rim – A Family's Sailing Adventure

Sailing across the world's oceans with four kids

Archiv für den Monat Oktober 2015

Bastelarbeiten am Rigg

(Tag 519) Reparaturen laufen meist nicht so wie geplant. Unsere Rollanlage für die Genua lief nicht ganz rund. Das obere Teil machte beim Drehen sonderbare Klickgeräsche. Das beunruhigte etwas. Wir … Weiterlesen

23. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Parati – Besuch eines Freilichtmuseums

(Tag 456 – Nachtrag) Rückblick: Schon so oft haben wir gehört. wie schön Parati ist. Das letzte Mal war das ein brasilianisches Seglerehepaar, das mit seinem Boot dort drei Jahre … Weiterlesen

21. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Tiefe Einblicke in den Canyon Itaimbezinho

(Tag 466 – Nachtrag) Rückblick: Wir liegen in Itajaí … Itaimbezinho, der tiefste Canyon Südamerikas und eines der größten Naturwunder Brasiliens, ist in erreichbarer Nähe. Barbara, die uns in der … Weiterlesen

19. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Wasser in der Bilge

(Tag 514) „Boot kaputt“ ruft Natalya Thomas entgegen, als er von Erledigungen aus der Stadt zurück kommt. Unsere Frischwasserpumpe schaltet nicht mehr aus und auch die Bilge-Pumpe, die Wasser aus … Weiterlesen

18. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Regenwald!

(Tag 508) Seit langem hatten wir den Wunsch, einen relativ unberührten tropischen Regenwald zu sehen. Dass er in Südamerika so schwer zu finden sein würde, hatten wir nicht vermutet. In … Weiterlesen

17. Oktober 2015 · Ein Kommentar

Conception, Rebellion und Korruption

(Tag 506) Auf unserem Weg vom Chaco in den Süden des Landes machen wir kurz Halt in Conception. Unser Reiseführer bezeichnet diese Stadt als Paraguays Perle des Nordens. Bei näherer … Weiterlesen

12. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Naturerlebnis Chaco

(Tag 505) Warum fährt man in den Chaco? Natürlich um die Natur hier zu erleben. Es gibt hier viel unberührte Natur und wenige Menschen. Daher migrieren viele Zugvogelarten im südlichen … Weiterlesen

11. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Mennonitische Begegnungen

(Tag 504) Unsere Fahrt geht weiter in den trockenen Chaco, also nach Norden. Die Straße von Pozo Colorado nach Filadelfia eignet sich gut als Vorbereitung auf eine Rally. Tiefe Schlaglöcher … Weiterlesen

11. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

In die Wildnis des Chaco

(Tag 502) Paraguay ist eines der am dünnsten besiedelten Ländern Südamerikas. Weniger als sieben Millionen Einwohner bewohnen eine Fläche, die größer ist als die Deutschlands und der Schweiz zusammen. Der … Weiterlesen

8. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Asuncion

(Tag 500) An der Grenze zwischen Brasilien und Paraguay hat sich ein Riesenstau gebildet. Ein Durchkommen mit dem Taxi scheint unmöglich. Daher überqueren wir die Grenzbrücke über den Fluss Parana … Weiterlesen

6. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar
Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Kategorien

Bitte Mail-Adresse zum Abonnieren des Blogs eintragen

Schließe dich 308 Followern an