SY Outer Rim – A Family's Sailing Adventure

Sailing across the world's oceans with four kids

Abschied von den Segeln … auf Zeit

(Tag 18)

Es sind noch einige Arbeiten an unseren Segeln zu erledigen. Dazu wurden diese heute abgeschlagen und zu Elvstom verfrachtet. Nur die Genua ist uns geblieben … aber mit der alleine ist das Segeln auch fade. Also bleibt uns nichts anderes übrig als die nächsten Tage hier in Southampton zu bleiben. Die Werft hat eh noch einige Arbeiten an Bord zu erledigen … so ist die Elektrik immer noch noch nicht fehlerfrei. Der Inverter ist heute wieder ausgefallen. Soll noch nie vorgekommen sein, wir hätten nur Pech gehabt. So ganz wollen wir die Geschichte nicht glauben.

20140606-DSC02373

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Juni 2014 von in Uncategorized.
Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Kategorien

Bitte Mail-Adresse zum Abonnieren des Blogs eintragen

Schließe dich 308 Followern an

%d Bloggern gefällt das: